Willkommen bei der SPD Kümmersbruck!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Besucher unser Internetpräsenz,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der SPD in Kümmersbruck. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere politischen Aktivitäten in der Gemeinde und im Landkreis Amberg-Sulzbach informieren. Dies soll zusätzlich zu der allgemeinen Presseberichterstattung in den Tageszeitungen auch als Angebot dienen, miteinander in Kontakt zu kommen. Wenn Sie uns dazu, oder für eine Anregung eine E-Mail schicken möchten, bedanken wir uns sehr herzlich. Schön wäre es auch, Sie bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen, die immer öffentlich sind, begrüßen zu können. 

 
 

Frauen ASF sendet Blumengrüße

Veröffentlicht am 20.06.2020

 

Allgemein Frohe Ostern trotz Corona

Veröffentlicht am 12.04.2020

 

Allgemein Hilfe und Unterstützung in schwierigen Zeiten

Nachtrag: Nach Rücksprache mit Frau Barbara Hernes vom Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. haben wir uns entschlossen, die Organisation in deren Hände zu geben und sie dabei zu unterstützen. Man braucht "das Rad nicht neu erfinden" und gebündelte Hilfe dürfte effizienter sein als jeder für sich alleine.

Anbei die notwendigen Informationen. https://bit.ly/3bx8O9E

Veröffentlicht am 20.03.2020

 

Wahlen Ergebnisse Kommunalwahl 2020

 

Veröffentlicht am 16.03.2020

 

Wahlen Endspurt im Kommunalwahlkampf

Während die ersten Briefwähler ihre Stimmen schon abgegeben haben, brechen die letzten Wochen und Tage vor den bayerischen Kommunalwahlen 2020 an. In Kümmersbruck werden Bürgermeister und der Gemeinderat sowie auf Landkreisebene der Landrat und Kreistag gewählt. Der SPD-Ortsverein lädt in diesem Zusammenhang noch zu folgenden Terminen ein:
 

Bürgergespräche mit der Bürgermeisterkandidatin Lisa Hartinger und unseren Gemeideratskandidatinnen und -kandidaten:

  • Freitag, den 21.02.2020 um 19:00 Uhr in Penkhof, Gasthaus Eckl
  • Freitag, den 28.02.2020 um 19:00 Uhr in Kümmersbruck Sportzentrumsgaststätte Tröster (steht im neuen "Zur Sache" leider falsch!)
     

Weiter sind interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Austausch im alten Martin Schalling Haus in der Schillerstraße in Kümmersbruck eingeladen. Am Sonntag, 01.03.2020 ab 15:00 Uhr besteht dort die Möglichkeit, mit der Bürgermeiterkandidatin Lisa Hartinger und den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten über Anliegen jeder Art zu diskutieren.

Für das leibliche Wohl bietet der Ortsverein Kuchen und Waffeln an. Und für den dazugehörigen Kaffee oder vielleicht einen Espresso, Cappucino, Late Macchiato, ... sorgt die kafFEEbar Amberg - Inhaberin Bianca Egerer.
 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an unseren Infoständen bei den örtlichen Supermärkten mit uns auszutauschen. An diesen finden Sie uns am 07.03.2020 (Weltfrauentag) und am 13.03. und 14.03.2020 jeweils ab 10:00 Uhr.
 

Hier der Link zum bereits angesprochenen aktuellen "Zur Sache".

Veröffentlicht am 20.02.2020

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 799444 - 1 auf SPD Bamberg-Berg - 2 auf SPD KV Dingolfing-Landau - 2 auf SPD Stadtamhof-Steinweg-Winzer - 1 auf AfA UB Amberg - 2 auf Michaela Meister - 2 auf SPD Hohenkammer - 2 auf SPD Marzling - 3 auf SPD Eggolsheim - 2 auf SPD Bodenkirchen - 2 auf AfB Landshut - 2 auf SPD Windorf - 2 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 1 auf Jusos Freising - 1 auf SPD Waldkraiburg - 1 auf SPD Hohenthann - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 3 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf SPD Buchloe - 2 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf Jusos Landshut - 1 auf SPD Mitterfels-Haselbach - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf ASF Niederbayern - 1 auf SPD Meitingen - 1 auf SPD Ortsverein Windischeschenb - 2 auf SPD Neunkirchen am Brand - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD-Ortsverein Aunkirchen - 2 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 1 auf SPD Tapfheim - 2 auf SPD Ering - 1 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Dörfles-Esbach - 1 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Geisenhausen - 1 auf SPD Dinkelscherben - 2 auf SPD Dingolfing - 1 auf SPD Velden (Vils) - 1 auf SPD Eisingen - 1 auf SPD Kreisverband Forchheim - 1 auf SPD Bamberg Land - 1 auf SPD Koeditz - 1 auf SPD Hallertau - 1 auf SPD Karlskron - 1 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 2 auf Jusos Coburg - Kronach - 1 auf SPD Freystadt - 1 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Oberhaid - 1 auf SPD Vilsheim - 1 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf SPD Strullendorf-Zeegenbachtal - 1 auf SPD Reuth b. Erbendorf - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Scheßlitz - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf Juso Unterbezirk Amberg-Sulzba - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf SPD Geiselhöring - 1 auf SPD Waischenfeld - Aufsess - Hollfeld - 1 auf SPD Neumarkt St. Veit - 1 auf SPD Konradsreuth - 1 auf SPD Parsberg - 2 auf SPD Markt Ergoldsbach - 1 auf SPD Hofkirchen - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 1 auf SPD Vohenstrauß - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf Felix Holland - 2 auf SPD Augsburg-Land - 1 auf SPD Unterbezirk Altötting - 3 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf Ruth Müller -

Nachrichten

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

30.07.2020 08:13 Bernhard Daldrup zur Unterstützung von Kommunen
Der Bund hat nicht erst mit dem Kommunalpaket als Antwort auf die Corona-Krise den Kommunen massiv geholfen. Bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Bundesregierung mit Unterstützung der SPD-Bundestagsfraktion ausgesprochen kommunalfreundlich verhalten. Dies bestätigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/DIE Grünen über „Die finanzielle Situation der Kommunen

Ein Service von info.websozis.de