Willkommen bei der SPD Kümmersbruck!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Besucher unser Internetpräsenz,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der SPD in Kümmersbruck. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere politischen Aktivitäten in der Gemeinde und im Landkreis Amberg-Sulzbach informieren. Dies soll zusätzlich zu der allgemeinen Presseberichterstattung in den Tageszeitungen auch als Angebot dienen, miteinander in Kontakt zu kommen. Wenn Sie uns dazu, oder für eine Anregung eine E-Mail schicken möchten, bedanken wir uns sehr herzlich. Schön wäre es auch, Sie bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen, die immer öffentlich sind, begrüßen zu können. 

 
 

Allgemein Frohes Fest

Veröffentlicht am 25.12.2020

 

Frauen ASF sendet Blumengrüße

Veröffentlicht am 20.06.2020

 

Allgemein Frohe Ostern trotz Corona

Veröffentlicht am 12.04.2020

 

Allgemein Hilfe und Unterstützung in schwierigen Zeiten

Nachtrag: Nach Rücksprache mit Frau Barbara Hernes vom Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. haben wir uns entschlossen, die Organisation in deren Hände zu geben und sie dabei zu unterstützen. Man braucht "das Rad nicht neu erfinden" und gebündelte Hilfe dürfte effizienter sein als jeder für sich alleine.

Anbei die notwendigen Informationen. https://bit.ly/3bx8O9E

Veröffentlicht am 20.03.2020

 

Wahlen Ergebnisse Kommunalwahl 2020

 

Veröffentlicht am 16.03.2020

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 820714 - 1 auf SPD Perasdorf - 2 auf SPD Ortsverein Püchersreuth - 1 auf SPD Ortsverein Waldershof - 4 auf SPD Rottenburg - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 2 auf SPD Tapfheim - 1 auf SPD Langenbach - 1 auf SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar - 1 auf SPD Ortsverein Ebnath - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Stadtbergen - 2 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Stadt Forchheim - 1 auf SPD Sonnefeld - 3 auf SPD-Ortsverein Schirnding - 1 auf SPD Barbing - 1 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf SPD Königsberg / Franken - 1 auf Jusos Passau - 1 auf SPD Wunsiedel - 2 auf SPD Ortsverein Plößberg - 1 auf SPD Kaltenbrunn-Dürnast - 1 auf SPD Vohenstrauß - 1 auf SPD Rothenstadt Konradshöhe - 1 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 3 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Neunkirchen am Brand - 2 auf SPD 60plus Oberpfalz - 1 auf SPD Koeditz - 3 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD Vilsheim - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Ortsverein Mengkofen - 1 auf SPD Niederaichbach - 2 auf Carolin Braun - 1 auf SPD Baunach - 6 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 2 auf SPD Donau-Ries - 1 auf Carsten Höllein - 1 auf SPD Velden (Vils) - 1 auf SPD Landkreis Landshut - 1 auf SPD Duggendorf-Hochdorf - 2 auf SPD Eching - 2 auf SPD Markt Altdorf - 1 auf Helmut Himmler - 2 auf SPD Schlüsselfeld - 1 auf SPD Ortsverein Mitterteich - 1 auf SPD Igensdorf - 1 auf SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf SPD Eggenfelden - 1 auf Bernhard Roos - 1 auf SPD Bischofsgrün - 2 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Tüßling - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD Geiselhöring - 1 auf SPD Hochfranken - 1 auf SPD Bischberg - 1 auf SPD Konzell - 1 auf Ute Kubatschka - 1 auf SPD Ortsverein Fuchsmühl - 2 auf Peter Warlimont - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf Wallersdorfer SPD - 1 auf SPD Mantel - 2 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf SPD Eulen - 2 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Ortsverein Floß - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 1 auf Sebastian Gruber - 1 auf SPD Monheim / Schwaben - 1 auf SPD Oberhaid - 1 auf SPD Mitterfels-Haselbach - 1 auf SPD Hallstadt -

Nachrichten

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

09.01.2021 08:01 Beschlusspapiere Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 7./8. Januar 2021
Bitte beachten Sie die auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschlüsse: „Zukunft entsteht aus Zusammenhalt“ „In Solidarität durch die Pandemie“ „Die Transatlantischen Beziehungen neu denken“ „Für eine positive Bilanz der Wohnungspolitik: Vereinbarungen jetzt umsetzen!“ Quelle: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/beschlusspapiere-klausur-spd-bundestagsfraktion-78-januar-2021

06.01.2021 18:33 Verlängerung der Corona-Einschränkungen – Gemeinsam und solidarisch
Damit die Zahl der Corona-Infektionen deutlich sinkt, wird der Lockdown um drei Wochen bis Ende Januar verlängert und verschärft. Für die Betreuung der Kinder daheim gibt es beim Kinderkrankengeld zehn zusätzliche Tage je Elternteil, Alleinerziehende bekommen 20 zusätzliche Tage. Familien werden also stärker unterstützt. Darauf einigten Bund und Länder sich am Dienstag. „Wir müssen jetzt

Ein Service von info.websozis.de