SPD-Weinfest Oktober 2018

Ortsverein


Zum jährlichen Weinfest für seine Mitglieder und die Öffentlichkeit lud der SPD-Ortsverein am 02.10.2018 ein. Der stellvertretende Vorsitzende Hans Hartinger bedankte sich anlässlich dieses bereits fünften Weinfestes besonders bei Maria und Richard Gaßner für ihr Engagement bei der Organisation der Veranstaltung. Vorsitzender Markus Bayer hieß die Frau des Ehrenbürgers der Gemeinde Resi Kraus sowie den Landtagskandidaten Uwe Bergmann willkommen.
 


Weiter nahm er die Aufnahme von zwei Neumitgliedern im SPD-Ortsverein, Andrea Meier und Reiner Volkert, vor. Uwe Bergmann freute sich sehr über den Gewinn von neuen Mitgliedern in den derzeit schwierigen Zeiten. Uwe Bergmann und Bezirksrat Richard Gaßner wandten sich mit kurzen Worten über die Bedeutung der anstehenden Landtags- und Bezirkstagswahl sowie über die aktuelle politische Lage an die Anwesenden.

 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 724482 - 2 auf SPD Gemeindeverband Bachgau - 1 auf SPD Ortsverein Marktl am Inn - 1 auf SPD Regensburg - 1 auf SPD Großostheim - 1 auf Bernhard Roos - 3 auf SPD Adlkofen - 1 auf SPD Mantel - 2 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Haiming - 1 auf SPD OV Cadolzburg - 2 auf Arbeitskreis Labertal - 2 auf SPD OV Kelheim - 2 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Ortsverein Weiden-Ost - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Deiningen - 1 auf ASF Regensburg - 2 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf AGS Oberfranken - 1 auf SPD Schöllnach - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf Günther Rödig - 1 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 2 auf SPD Wiesau - 1 auf SPD Landkreis Landshut - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf Holger Griesshammer - 2 auf SPD Ortsverein Rohrbach-Ilm - 1 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 3 auf SPD Ortsverein Plößberg - 1 auf SPD-Ortsverein Schweitenkirchen - 2 auf SPD Freudenberg Oberpfalz - 1 auf SPD Seubersdorf - 1 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Ortsverein Fuchsmühl - 1 auf SPD Hallbergmoos-Goldach - 1 auf Ursula Engelen-Kefer - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Dietfurt - 1 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Ampfing - 2 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Reuth b. Erbendorf - 1 auf SPD Moosthenning - 2 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 2 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Neukirchen-Etzelwang - 1 auf SPD Kreisverband Neumarkt - 1 auf SPD Ering - 1 auf SPD Kreisverband Neustadt WN - 1 auf SPD Stadtverband Landshut - 1 auf SPD Tüßling - 1 auf SPD Bischofsgrün - 2 auf SPD Ortsverein Floß - 3 auf SPD Hochfranken - 1 auf SPD Ortsverein Waldershof - 1 auf SPD Haag in Obb. - 1 auf SPD Ortsverein Leuchtenberg - 3 auf SPD Augsburg-Land - 1 auf SPD Regensburg-Land - 1 auf SPD Koeditz - 1 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 2 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 2 auf SPD Bobingen - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 2 auf SPD Unterbezirk Amberg - 1 auf SPD KV Tirschenreuth - 1 auf SPD Vilshofen - 1 auf SPD Kreisverband Pfaffenhofen - 1 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf SPD Ergolding - 1 auf SPD Ortsverein Mitterteich - 1 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 2 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Ortsverein Hettenshausen - 1 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD Moosburg - 1 auf SPD Konradsiedlung-Wutzlhofen - 1 auf SPD Pettstadt - 1 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Tännesberg - 1 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Neutraubling - 1 auf SPD Lenting - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf SPD Velden / Vils - 1 auf SPD Burghausen - 1 auf Rottal-InnSPD - 1 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf SPD Ortsverein Reichertshausen - 1 auf SPD Wallerstein - 2 auf SPD OV Neumarkt i.d. OPf. - 1 auf SPD Bamberg Land - 2 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 1 auf SPD Ortsverein Hohenfels - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Markt Essenbach - 1 auf SPD Vilsheim - 1 auf SPD Ellingen - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Rottenburg - 1 auf SPD Baunach - 1 auf SPD Hohenthann - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Tiefenbach/Ast - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf Roland Mair - 1 auf SPD Kaltenbrunn-Dürnast -

Besucherzähler

Besucher:724483
Heute:32
Online:1
 

Nachrichten

25.05.2019 06:07 Jetzt SPD wählen! Für ein soziales Europa.
Wir wollen das freie, das starke und soziale Europa. Und klar sind wir auch im Kampf gegen Rechts. Die Konservativen sind es nicht. Mit ihrem Europa der Banken und Konzerne haben sie die Rechtspopulisten stark gemacht. Die SPD steht für ein Europa für die Menschen. Wir wollen: …das soziale Europa. Mit Mindestlöhnen, von denen man leben

24.05.2019 13:07 Nach May-Rücktritt: Neuwahlen, keine Hinterzimmer-Deals
Premierministerin Theresa May hat heute ihren Rücktritt angekündigt. Für Fraktionsvize Achim Post ist das ein lange überfälliger Schritt. Der Verhalten der konservativen Partei im Brexit-Prozess sei unwürdig. „Der Rücktritt von Premierministerin May ist überfällig, kommt aber viel zu spät. Mit ihrem nicht enden wollenden Starrsinn hat Theresa May einen politischen Scherbenhaufen angerichtet. Das Brexit-Chaos, das die

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

Ein Service von info.websozis.de