Endspurt im Kommunalwahlkampf

Wahlen

Während die ersten Briefwähler ihre Stimmen schon abgegeben haben, brechen die letzten Wochen und Tage vor den bayerischen Kommunalwahlen 2020 an. In Kümmersbruck werden Bürgermeister und der Gemeinderat sowie auf Landkreisebene der Landrat und Kreistag gewählt. Der SPD-Ortsverein lädt in diesem Zusammenhang noch zu folgenden Terminen ein:
 

Bürgergespräche mit der Bürgermeisterkandidatin Lisa Hartinger und unseren Gemeideratskandidatinnen und -kandidaten:

  • Freitag, den 21.02.2020 um 19:00 Uhr in Penkhof, Gasthaus Eckl
  • Freitag, den 28.02.2020 um 19:00 Uhr in Kümmersbruck Sportzentrumsgaststätte Tröster (steht im neuen "Zur Sache" leider falsch!)
     

Weiter sind interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Austausch im alten Martin Schalling Haus in der Schillerstraße in Kümmersbruck eingeladen. Am Sonntag, 01.03.2020 ab 15:00 Uhr besteht dort die Möglichkeit, mit der Bürgermeiterkandidatin Lisa Hartinger und den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten über Anliegen jeder Art zu diskutieren.

Für das leibliche Wohl bietet der Ortsverein Kuchen und Waffeln an. Und für den dazugehörigen Kaffee oder vielleicht einen Espresso, Cappucino, Late Macchiato, ... sorgt die kafFEEbar Amberg - Inhaberin Bianca Egerer.
 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an unseren Infoständen bei den örtlichen Supermärkten mit uns auszutauschen. An diesen finden Sie uns am 07.03.2020 (Weltfrauentag) und am 13.03. und 14.03.2020 jeweils ab 10:00 Uhr.
 

Hier der Link zum bereits angesprochenen aktuellen "Zur Sache".

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 832769 - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD Eggenfelden - 1 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 2 auf SPD Ellingen - 1 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Kreisverband Neustadt WN - 1 auf OV Maroldsweisach - 1 auf Jusos Freising - 2 auf Ursula Straka - 1 auf Bayernportal des WebSoziCMS - 1 auf SPD Vilsheim - 1 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Waischenfeld - Aufsess - Hollfeld - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 2 auf SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar - 1 auf Juso Kreisverband Neumarkt - 2 auf SPD Neufahrn - 2 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Konzell - 2 auf SPD Solnhofen - 2 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf SPD Mantel - 7 auf SPD Ortsverein Plößberg - 1 auf SPD Mettenheim - 1 auf SPD Kalchreuth - 1 auf SPD Niederviehbach - 1 auf SPD Hofkirchen - 2 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf AG60Plus Niederbayern - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf SPD Rohr i. NB - 1 auf SPD Schlüsselfeld - 1 auf SPD Koeditz - 3 auf SPD OV Tirschenreuth - 4 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Marzling - 1 auf SPD Thierstein - 1 auf Jusos in Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Ortsverein Konnersreuth - 2 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Ortsverein Ebnath - 1 auf SPD Tiefenbach/Ast - 2 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD Lauterhofen - 1 auf SPD Sonnefeld - 2 auf SPD Regensburg - 1 auf SPD Markt Essenbach - 1 auf AGS Oberfranken - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Hallbergmoos-Goldach - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf SPD Geiselhöring - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Dietfurt - 1 auf SPD Eching - 1 auf Peter Warlimont - 1 auf SPD Ortsverein Mengkofen - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf SPD Königsberg / Franken - 1 auf SPD Niederaichbach - 1 auf Fanta5 für FS und PAF 2013 - 1 auf SPD Memmelsdorf - 1 auf SPD Markt Altdorf - 3 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 2 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf SPD Reckendorf - 2 auf SPD Bamberg Land - 1 auf Juso Unterbezirk Amberg-Sulzba - 1 auf SPD KV Tirschenreuth - 2 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Stadtbergen - 2 auf SPD Stadtverband Landshut - 1 auf SPD Geisenhausen - 1 auf SPD Waldkraiburg -

Nachrichten

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

Ein Service von info.websozis.de