Willkommen bei der SPD Kümmersbruck!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Besucher unser Internetpräsenz,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der SPD in Kümmersbruck. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere politischen Aktivitäten in der Gemeinde und im Landkreis Amberg-Sulzbach informieren. Dies soll zusätzlich zu der allgemeinen Presseberichterstattung in den Tageszeitungen auch als Angebot dienen, miteinander in Kontakt zu kommen. Wenn Sie uns dazu, oder für eine Anregung eine E-Mail schicken möchten, bedanken wir uns sehr herzlich. Schön wäre es auch, Sie bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen, die immer öffentlich sind, begrüßen zu können. 

 
 

Ortsverein Jubiläumsfeierlichkeiten

Veröffentlicht am 23.10.2019

 

Lokalpolitik SPD wundert sich über Steinhaufen

Mit Verwunderung stellten die Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion und des Vorstands Haselmühl-Kümmersbruck fest, dass von der Terrasse des Sportzentrums Tröster in Kümmersbruck ein Teil des Pflasters entfernt und aufgehäuft wurde.

Veröffentlicht am 03.10.2019

 

Wahlen Nominierungskonferenz für die Gemeinderatswahl 2020

"Wir haben uns für die Aufstellung der Kandidaten zur Gemeinderatswahl viele und intensive Gedanken gemacht und es geschafft, eine ausgewogene Liste zu erstellen mit engagierten Kandidaten und ernsthaften Anliegen für die Gemeinde." Mit diesen Worten zeigte sich der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Haselmühl Kümmersbruck, Markus Bayer, stolz und hoch erfreut am vergangenen Donnerstagabend bei der Nominierungskonferenz für die Listenkandidaten zur Kommunalwahl 2020 in der Sportgaststätte Tröster in Kümmersbruck. Er betonte, dass er und die Kandidaten auf die Gemeindebürger zugehen und mit ihnen reden möchten. "Ich gehe mit dieser Liste in den Wahlkampf", so Bayer, und: "Wir schaffen das!"
 

Veröffentlicht am 01.10.2019

 

Kommunalpolitik Feierabendseidl in Theuern

Aktuelle kommunalpolitische Themen und ein Feierabendseidl – Stoff für einen anregenden Abend in Theuern. Der SPD-Ortsverein hatte eingeladen. Stellvertretender Ortsvorsitzender Hans Hartinger begrüßte zahlreiche Interessierte. Er stellte die Messwerte des Lärmpegels für die A 6 vor. Weil die Grenzwerte an den drei Messpunkten zu keiner Zeit überschritten würden, werde es wohl schwierig, die Autobahndirektion von Schallschutzmaßnahmen zu überzeugen.

Veröffentlicht am 15.09.2019

 

Kommunalpolitik SPD-Frauen sehen Potential für Verbesserungen

Veröffentlicht am 20.08.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 749937 - 2 auf SPD Schönwald - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Ortsverein Mitterteich - 1 auf ASF Regensburg - 3 auf SPD Ortsverein Dachau - 1 auf SPD Landau an der Isar - 4 auf Ruth Müller - 2 auf SPD Ortsverein Reichertshofen - 1 auf SPD Eichendorf - 1 auf SPD Siegenburg - 1 auf Manfred Deinlein - 1 auf Roland Mair - 1 auf SPD Neumarkt St. Veit - 1 auf SPD Markt Ergoldsbach - 1 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 2 auf SPD Kleinrinderfeld - 3 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf SPD Winhöring - 1 auf SPD Stein - 3 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Regensburg-Land - 1 auf SPD Waischenfeld - Aufsess - Hollfeld - 1 auf SPD Eisingen - 1 auf SPD Ortsverein Hohenfels - 2 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 1 auf SPD Ampfing - 1 auf SPD Marzling - 1 auf SPD Ortsverein Plößberg - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf SPD Pettendorf - 4 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Parsberg / Darshofen - 1 auf SPD Ortsverein Scheyern - 1 auf SPD Ortsverein Fuchsmühl - 1 auf SPD Eulen - 2 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Tiefenbach/Ast - 2 auf SPD Langenbach - 1 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 1 auf SPD Ortsverein Wemding - 1 auf SPD Kreisverband Forchheim - 2 auf SPD Konradsiedlung-Wutzlhofen - 2 auf SPD Monheim / Schwaben - 1 auf SPD Langquaid - 1 auf SPD Tännesberg - 1 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Ihrlerstein - 2 auf SPD Stadtverband Landshut - 2 auf SPD Augsburg-Land - 2 auf SPD Markt Erlbach - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf SPD Diedorf (Schwaben) - 1 auf Ursula Straka - 1 auf SPD Schwarzenbach - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf Jusos Rottal-Inn - 1 auf SPD Ernsgaden - 2 auf SPD Steppach - 2 auf SPD Eching - 1 auf Holger Griesshammer - 1 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Moosburg - 1 auf Karl Lothes - 1 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Bamberg Land - 1 auf Jusos Dingolfing-Landau - 1 auf SPD Gundelsheim - 2 auf AGS Oberfranken - 1 auf SPD Ortsverein Marktl am Inn - 1 auf SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar - 1 auf SPD Wiesau - 1 auf SPD Ortsverein Ensdorf - 1 auf Ute Kubatschka - 1 auf SPD Saal - 1 auf SPD Ortsverein Floß - 1 auf SPD Bobingen - 1 auf Jusos Freising - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Oberhaid - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 4 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 1 auf SPD Hochfranken - 1 auf SPD Memmelsdorf - 1 auf SPD Vohenstrauß - 1 auf SPD OV Tirschenreuth -

Nachrichten

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von info.websozis.de