Willkommen bei der SPD Kümmersbruck!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Besucher unser Internetpräsenz,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der SPD in Kümmersbruck. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere politischen Aktivitäten in der Gemeinde und im Landkreis Amberg-Sulzbach informieren. Dies soll zusätzlich zu der allgemeinen Presseberichterstattung in den Tageszeitungen auch als Angebot dienen, miteinander in Kontakt zu kommen. Wenn Sie uns dazu, oder für eine Anregung eine E-Mail schicken möchten, bedanken wir uns sehr herzlich. Schön wäre es auch, Sie bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen, die immer öffentlich sind, begrüßen zu können. 

 
 

Ortsverein Vorstandswahlen und Ehrungen

Veröffentlicht am 22.09.2021

 

Kommunalpolitik BT-Direktkandidat erneut in Kümmersbruck

„Vorher war hier alles Acker, mittlerweile stehen bereits zwei Anlagen des Seniorenwohnparks.“ Mit diesen Worten begrüßte SPD-Fraktionssprecherin Veronika Frenzel die anwesenden SPD-Mitglieder sowie Bundestagskandidat Johannes Foitzik zu einem Ortstermin bei den so genannten Herbstwiesen in Kümmersbruck.

Veröffentlicht am 09.09.2021

 

Kommunalpolitik Ortstermin Wochenmarkt mit Direktkandidat

„Leider zeigt sich, dass es sich offensichtlich für einige Standinhaber nicht gerechnet hat, ihren Stand auf dem Kümmersbrucker Wochenmarkt aufzustellen“. Dieses Fazit zog Lisa Hartinger bei einem Ortstermin der SPD Haselmühl Kümmersbruck gemeinsam mit dem Bundestagskandidat Johannes Foitzik. Der Markt findet seit April an jedem Freitagnachmittag von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Kümmersbrucker Dorfplatz statt.

Veröffentlicht am 13.08.2021

 

Wahlen Bundestagskandidat besichtigt Skateranlage

Veröffentlicht am 13.08.2021

 

Ortsverein Vorstandssitzung in Präsenzform

Es gab einiges zu besprechen, als sich der Vorstand des Ortsvereins Haselmühl-Kümmersbruck nach mehr als 8-monatiger Corona-Pause am 12. Juli erstmals wieder live zu einer Sitzung im Gasthof Blaue Traube treffen konnte.
 

Veröffentlicht am 19.07.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 871727 - 2 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD Steinberg - 2 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf SPD Waldkraiburg - 2 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 1 auf SPD Ortsverein Waldershof - 2 auf SPD KV Straubing-Bogen - 2 auf SPD Störnstein - 2 auf SPD Ering - 3 auf Ruth Müller - 1 auf SPD KV Hassberge - 1 auf SPD Kalchreuth - 3 auf SPD Adlkofen - 2 auf SPD Koeditz - 1 auf SPD AFB Oberpfalz - 1 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf Jusos Landshut - 2 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 1 auf SPD Ortsverein Pressath - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Neumarkt St. Veit - 2 auf Seliger Gemeinde Bayern - 3 auf SPD Buch am Erlbach - 4 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 3 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 2 auf SPD Ortsverein Mengkofen - 1 auf SPD Lauterhofen - 1 auf SPD Diedorf (Schwaben) - 3 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Igensdorf - 4 auf SPD Stadtverband Landshut - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 2 auf SPD Eichendorf - 1 auf SPD Regen - 1 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Vohenstrauß - 1 auf ASF Regensburg - 1 auf SPD Eching - 1 auf Jusos SR - 1 auf Gerd Steinberger - 1 auf SPD Eggenfelden - 2 auf SPD Markt Essenbach - 2 auf SPD Mehring - 1 auf SPD Freudenberg Oberpfalz - 2 auf SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar - 1 auf SPD-Ortsverein Schirnding - 2 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD Aufhausen - 1 auf SPD Neuendettelsau - 1 auf Ursula Engelen-Kefer - 1 auf SPD Altenstadt-Wald - 1 auf Wallersdorfer SPD - 1 auf SPD Scheßlitz - 5 auf SPD Berg / Oberpfalz - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 1 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Nordendorf VG - 1 auf SPD Hohenthann - 1 auf SPD Velden (Vils) - 3 auf SPD Stadtbergen - 1 auf SPD Niederaichbach - 1 auf SPD Pechbrunn-Groschlattengrün - 1 auf ASF Oberfranken - 3 auf SPD Landkreis Landshut - 1 auf SPD Bad Birnbach - 1 auf SPD Oberhaid - 2 auf SPD OV Tirschenreuth - 1 auf SPD Hohenkammer - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Baunach - 1 auf SPD Unterbezirk Landshut - 2 auf SPD KV Tirschenreuth - 1 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Markt Ergoldsbach - 1 auf SPD Siegenburg - 1 auf SPD Winhöring - 1 auf SPD Bodenkirchen - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Ortsverein Püchersreuth - 1 auf Oliver Winkelmaier - 3 auf SPD Aschheim - 1 auf SPD Markt Altdorf - 1 auf SPD Hirschaid - 1 auf SPD Weiden Stadtmitte - 1 auf SPD KV Dingolfing-Landau - 1 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 1 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim -

Nachrichten

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von info.websozis.de