AsF

Ortsverein Kümmersbruck


AsF Kümmersbruck

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen im SPD-Ortsverein Kümmersbruck

Zu den Berichten der Arbeitsgemeinschaft!

Liebe Leserin! Wenn man heutzutage etwas verändern will, braucht man eine Lobby, ob einem das passt oder nicht. Nur zu schimpfen erleichtert, bringt aber keine Besserung. Wir, die AsF Kümmersbruck sehen unsere Arbeit als ein Angebot an alle Frauen, die sich auch politisch zumindest hin und wieder engagieren wollen. Wir wissen, dass wir nicht die Welt verändern können, aber auch ein kleiner Stein, der ins Wasser geworfen wird, bildet seine Ringe. Wenn oft genug geworfen wird, wird man sie auch wahrnehmen. Wir sind zwar eine Unterorganisation der SPD (eine Lobby braucht man), eine Mitarbeit ist aber bei uns auch ohne Parteibuch möglich, ja eigentlich sogar erwünscht. Unsere Treffen werden immer rechtzeitig in den Zeitungen angekündigt. Über unsere Gemeinderätinnen haben wir die Möglichkeit, vor Ort schnell tätig zu werden. Wir scheuen uns aber auch nicht, unseren Mandatsträgern in Bund und Land die Meinung der Basis deutlich zu machen, wenn wir es für angebracht halten.

Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf! Sie können uns aber auch per E-Mail erreichen unter frenzel-veronika@gmx.de

Für die AsF Kümmersbruck: Veronika Frenzel

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 709767 - 1 auf SPD Ortsverein Pressath - 1 auf SPD Kreisverband Neumarkt - 1 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Parsberg / Darshofen - 2 auf SPD Reuth b. Erbendorf - 2 auf SPD Freudenberg Oberpfalz - 1 auf SPD Parsberg - 1 auf Karl Lothes - 1 auf SPD Hohenkammer - 1 auf SPD Konradsiedlung-Wutzlhofen - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf AfA UB Amberg - 1 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD Regensburg - 1 auf Rottal-InnSPD - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf SPD Zapfendorf - 2 auf SPD Ortsverein Jetzendorf - 1 auf ASF Niederbayern - 2 auf SPD Stegaurach - 1 auf SPD Kreisverband Neustadt WN - 1 auf SPD Burgkirchen a.d. Alz - 2 auf SPD Garching - 1 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Scheßlitz - 2 auf Carolin Braun - 1 auf SPD Oettingen i. Bay. - 1 auf SPD Haag in Obb. - 1 auf SPD Neustadt an der Donau - 2 auf SPD Schnaittenbach - 1 auf SPD Donauwörth - 1 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 1 auf SPD Eggenfelden - 2 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 2 auf Ruth Müller - 1 auf Fanta5 für FS und PAF 2013 - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf SPD OV Pfaffenhofen a. d. Ilm - 1 auf SPD Neustadt an der Aisch - 1 auf Oliver Winkelmaier - 1 auf SPD Ellingen - 1 auf SPD KV Tirschenreuth - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf SPD Tüßling - 2 auf SPD Mitterfels-Haselbach - 2 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Krummennaab - 1 auf SPD Freyung-Grafenau - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf SPD Burghausen - 1 auf SPD Hochfranken - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Kreisverband Pfaffenhofen - 1 auf SPD Kreisverband Forchheim - 1 auf SPD Mantel - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf SPD Ortsverein Reichertshofen -

Besucherzähler

Besucher:709768
Heute:24
Online:1
 

Nachrichten

21.02.2019 21:48 Marja-Liisa Völlers zu Digitalpakt Schule
Nach der Einigung von Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss hat der Bundestag heute das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes verabschiedet. Damit ist der Weg für den Digitalpakt frei. „Mit der Grundgesetzänderung kann der Digitalpakt Schule endlich kommen. Der Bund kann künftig die Länder finanziell bei ihren Bildungsaufgaben unterstützen. Das Kooperationsverbot wird damit endlich Geschichte sein.

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

Ein Service von info.websozis.de