Bürgermeisterwahl 2014

Presse


Herzliche Gratulation zur Kandidatur

In einer öffentlichen Versammlung hat die Kümmers-brucker SPD ihren Kandidaten für das Amt des Ersten Bürger-meisters gewählt. Es ist der bisherige 2. Bürgermeister Josef Flierl. Er konnte in geheimer Wahl die Stimmen aller Mitglieder auf sich vereinigen.
Mit lang anhaltendem Applaus beglückwünschten ihn die Teilnehmer zu diesem Traumergebnis.

In seiner Bewerbungsrede machte Josef Flierl deutlich, warum er seine Kompetenzen gerne für dieses Amt einbringen möchte. Er stellte seine Ausführungen unter das Thema:

Leben, wohnen und arbeiten in Kümmersbruck

Kümmersbruck hat sich in den vergangenen Jahrzehnten aus mehreren Dörfern zu einem erfolgreichen Unterzentrum weiterentwickelt. Wir sind heute mit rund 10.000 Einwohnern die zweitgrößte Kommune im Landkreis Amberg-Sulzbach!

Möglich wurde dies durch eine vorausschauende und überlegte Kommunalpolitik; immer durch eine SPD-Mehrheit im Gemeinderat und mit einem SPD-Bürgermeister an der Spitze.

Seit 23 Jahren konnte ich diese Entwicklung begleiten und unterstützen. Der bewährte Kurs unserer Gemeinde muss sich nicht verändern, er muss ständig weiterentwickelt werden!

Ich möchte die Kompetenzen, die ich erwerben konnte, zuletzt als 2. Bürgermeister und Fraktionsvorsitzender im Kreistag, gerne für die Kümmersbrucker Bürgerinnen und Bürger einbringen.
Denn leben, wohnen und arbeiten in unserer schönen Gemeinde – dafür braucht man gute Rahmenbedingungen.

Schwerpunkte:
Gute Kinderbetreuungsangebote und Schulen
• Bedarfsgerechter Ausbau der Kindergärten, Beispiel Waldkindergarten
• Bedarfsgerechter Ausbau der Kinderkrippen
• Stärkung von Grund- und Mittelschule, für möglichen Wandel zum 2-gliedrigen Schulsystem vorsorgen!
• Renovierung des Schulhallenbades erfolgreich abschließen (Unterhaltskosten im Auge behalten!)
• Zugleich weicher Standortfaktor für Senioren, Sportler und Schwimmvereine

Sicherung der bestehen und Schaffung neuer Arbeitsplätze
• Am Standort Gewerbegebiet Theuern festhalten, optimaler Standort an der Schnittstelle A6/St 2165
Kritik der Nachbargemeinden und Mitbewerber ist auszuhalten zu begegnen!
• Unterstützung unserer bestehenden Betriebe
• Mittlerrolle bei Problemen; gilt auch für die Landwirtschaft– nur von der grünen Wiese können wir alle nicht leben!

Ausbau der Infrastruktur
• Verbesserung des Straßennetzes in der Gemeinde, auch in Verbindung mit dem Landkreis und der Stadt Amberg, z.B. AS 23 in Gärmersdorf mit Brücke, oder auch Radwegebau, z.B. von Köfering nach Amberg
• Verbesserung der Verkehrssituation auf der St 2165 im Bereich der Ortsdurchfahrt von Lengenfeld und Haselmühl
• Zumutung für Anwohner und Nutzer, Stau, Lärm, Dreck und Abgase weit über dem Durchschnitt einer Staatsstraße in Bayern
• Ablehnung der sog. „Osttangente“, die zu ähnlichen Belastungen in Lengenfeld-Ost führen würde
• Ausbau des Dorf-Platzes in Kümmersbruck, auch mit Geschäften des täglichen Bedarfes
• Bedarfsgerechte Unterstützung neuer Einkaufsmärkte (Kaufkraft bleibt in der Gemeinde)

Erneuerbare Energie, Daseinsfürsorge
• Bau einer Seniorenresidenz
• Wasser und Energie muss in kommunaler Hand bleiben
• Strom durch Bürgerwindräder selbst erzeugen und regional vermarkten – Wertschöpfung bleibt in der Region!
• Weitere Verbesserung der Energieeffizienz in der Gemeinde
• Feuerwehren weiterhin gut ausstatten

Schaffung neuer Baugebiete
• Abrundung der Baugebiete, Junge Familien mit einem sozialen Grundstückspreis in die Gemeinde abholen
• Lehrstände in den Zentren begegnen – Aktion mit den Grundstückseigentümern

Aufwertung einzelner Ortsteile
• z.B. Schaffung eines Dorfgemeinschaftshauses für Moos
• Abschluss der Maßnahme „Vils erleben“ in Haselmühl
• Aufwertung des Dorfplatzes in Kümmersbruck
• Gestaltung des Platzes um Kirche und Kindergarten „Zu den Linden“

Weiche Standortfaktoren
• Förderung der Bibliothek – Lesungen usw., sind auf einem guten Weg,
• Schwimmbad wird attraktiv für Senioren und Freizeitsportler
• Sportvereine weiter unterstützen, wichtiger sozialpolitischer Beitrag für unser Gemeinwesen – Bestes Bündnis für Familien!
• Kunst, Kultur, Kümmersbruck fördern
• Stärkung des Wir-Gefühls in Kümmersbruck, Bürger in Entscheidungen einbinden, Unbürokratische Verwaltung weiter ausbauen, jeder der mit dem Bürgermeister oder einem Gemeinderat reden möchte, findet seinen Gesprächspartner - gerne auch vor Ort und ohne langen Termin

 
 
 

WebsoziCMS 3.0.034.9 - 339253 - 1 auf Ivo Holzinger - 3 auf SPD Vilsbiburg - 4 auf Arbeitskreis Labertal - 1 auf SPD Kleinrinderfeld - 10 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Kirchweidach - 1 auf Oliver Winkelmaier - 3 auf SPD Ergolding - 2 auf SPD Ortsverein Hösbach - 2 auf SPD Winhöring - 6 auf SPD Ortsverein Veitshöchheim - 5 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Nordendorf VG - 8 auf SPD Stadtratsfraktion Amberg - 2 auf SPD Kreisverband Neustadt WN - 4 auf SPD OV Pocking - 3 auf SPD Ortsverein Waldershof - 1 auf SPD Moosburg - 1 auf SPD Geiselhöring - 3 auf Tobias Ehrlicher - 1 auf Claudia Plaum - 1 auf SPD Stephanskirchen - 1 auf Tina Krause - 1 auf SPD Langquaid - 2 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 2 auf SPD Hallbergmoos-Goldach - 2 auf SPD Toeging - 1 auf SPD Wildenheid - 6 auf SPD Bezirk Oberpfalz - 2 auf SPD München-Hadern - 2 auf SPD Ortsverein Zell am Main - 1 auf Roland Mair - 1 auf SPD Adlkofen - 1 auf SPD Oettingen i. Bay. - 1 auf SPD Niederaichbach - 1 auf SPD Thierstein - 4 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Schwarzenbach - 1 auf SPD Tröstau im Fichtelgebirge - 1 auf SPD Seukendorf - 2 auf SPD Solnhofen - 1 auf SPD Stadtbergen - 1 auf SPD Rödental - 2 auf SPD Roßtal - 1 auf SPD Pettstadt - 2 auf SPD Passau - 1 auf SPD Neukirchen-Etzelwang - 1 auf SPD Neustadt an der Aisch - 1 auf SPD Regensburg-Land - 1 auf SPD Konradsreuth - 1 auf SPD Kalchreuth - 2 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf SPD Ortsverein Jetzendorf - 1 auf SPD Haarbrücken-Thann - 1 auf SPD Waldkraiburg - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 3 auf SPD Garching - 1 auf SPD OV Forchheim - 1 auf OV Maroldsweisach - 1 auf SPD Bobingen - 1 auf SPD Pechbrunn - 1 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Eggenfelden - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Lenting - 2 auf SPD Vohenstrauß - 1 auf SPD Zapfendorf - 3 auf SPD UB Kelheim - 2 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Ortsverein Münchsmünster - 1 auf Brigitte Scharf, Kreisrätin - 1 auf SPD OV Tirschenreuth - 1 auf SPD Putzbrunn - 1 auf SPD Ortsverein Reichertshausen - 1 auf SPD Reckendorf - 1 auf SPD Markt Elfershausen - 1 auf SPD AFB Oberpfalz - 3 auf Homepage des SPD - Ortsvereins - 1 auf SPD Strullendorf-Zeegenbachtal - 1 auf SPD Scheßlitz - 1 auf SPD Ortsverein Rohrbach-Ilm - 2 auf SPD Regensburg - 4 auf Rottal-InnSPD - 1 auf SPD UB Aschaffenburg - 1 auf SPD Ortsverein Sailauf - 1 auf SPD Rehau - 1 auf SPD Saal - 1 auf SPD Ortsverein Reichertshofen - 1 auf SPD Orstverein Ilmmünster - 2 auf OV Übersee - 1 auf SPD Ortsverein Pegnitz - 1 auf SPD Ellingen - 3 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Ortsverein Floß - 1 auf SPD Poppenricht - 1 auf SPD OV Pfaffenhofen a. d. Ilm - 1 auf SPD Eching - 1 auf SPD Neustadt an der Donau - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Monheim / Schwaben - 2 auf SPD Neutraubling - 1 auf SPD KV Dingolfing-Landau - 1 auf SPD Ortsverein Kemnath-Kastl - 1 auf SPD Berching - 1 auf SPD Amberg-Sulzbach - 1 auf SPD Ortsverein Heilsbronn - 1 auf SPD OV Kelheim - 1 auf SPD Kleinheubach - 1 auf SPD KV Hassberge - 1 auf SPD Haibach - 1 auf SPD Garching-Hart - 1 auf SPD-Kreisverb. Fichtelgebirge - 2 auf SPD Erding - 1 auf SPD Dietramszell-Egling - 1 auf SPD OV Neumarkt i.d. OPf. - 1 auf SPD Ortsverein Ebnath - 1 auf SPD Ortsverband Freyung - 1 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 2 auf SPD im Unterbezirk Bamberg-For - 1 auf SPD-Ortsverein Arzberg - 1 auf SPD Wolfratshausen - 1 auf SPD Ortsverein Schweitenkirche - 1 auf SPD Margetshoechheim - 1 auf SPD Ortsverein Leuchtenberg - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Eggolsheim - 1 auf SPD Stadtverband Amberg - 1 auf SPD Ortsverein Baar-Ebenhausen - 1 auf SPD Ortsverein Ottobrunn - 4 auf Christine Negele - 1 auf SPD Marzling - 1 auf Jusos Altötting - 1 auf SPD Dietfurt - 1 auf SPD Wunsiedel - 1 auf Bayernportal des WebSoziCMS - 1 auf SPD Ortsverein Straubing - 3 auf SPD Ortsverein Vohburg - 1 auf SPD-Ortsverein Aunkirchen - 1 auf SPD Siegenburg - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Passau-West - 1 auf SPD-Buxheim-Tauberfeld - 1 auf SPD Hof-Stadt - 1 auf SPD Ortsverein Plößberg - 2 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Sanderau - 1 auf SPD Aschaffenburg-Nilkheim - 1 auf SPD OV Mainburg - 1 auf SPD Goessweinstein - 2 auf SPD Schnaittenbach - 1 auf SPD Steinberg - 2 auf Fanta5 für FS und PAF 2013 - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Gräfelfing - 1 auf SPD Veitsbronn-Siegelsdorf - 1 auf SPD Bad Windsheim - 1 auf SPD Velden / Vils - 2 auf Susann Biedefeld - 1 auf Jusos SR - 1 auf SPD Eckersdorf-Donndorf - 1 auf SPD Passau-Altstadt - 4 auf Helmut Himmler - 1 auf Andrea Mickel - 1 auf Reinhold Perlak, MdL - 3 auf SPD UB Würzburg-Land - 1 auf SPD Coburg-Land - 2 auf SPD-Unterbezirk Coburg - Krona - 4 auf Peter Stranninger - 1 auf SPD Hallstadt - 2 auf Hans-Ulrich Pfaffmann - 5 auf SPD Unterbezirk Amberg - 2 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf Margit Wild - 1 auf Jusos Dingolfing-Landau - 1 auf SPD Geisenhausen - 2 auf Culture Cup - 1 auf SPD UB Straubing - 2 auf SPD-Böhmfeld - 3 auf SPD Ortsverein Pressath - 2 auf SPD Oberfranken - 1 auf SPD Rottenburg - 2 auf SPD Hohenthann - 2 auf SPD Sailerwöhr-Auerbach - 1 auf SPD Untersiemau - 1 auf Bernhard Roos - 1 auf SPD Stadtverband Landshut - 1 auf SPD Pfarrkirchen - 1 auf Jusos Würzburg - 1 auf SPD Bezirk Niederbayern - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf ASF Regensburg - 1 auf SPD Ortsverein Dachau - 2 auf SPD Schierling - 1 auf Harald Unfried - 1 auf SPD-Ortsverein Kiefersfelden - 1 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD Ortsverein Grafenwöhr - 1 auf SPD-Hepberg - 1 auf SPD Störnstein -

Besucherzähler

Besucher:339254
Heute:13
Online:2
 

Nachrichten

28.02.2015 09:49 Die Störerhaftung muss weg
Auch SPD-Netzwerkpolitiker sprechen sich für eine Abschaffung der Störerhaftung aus: Zur Debatte über einen Wegfall der Störerhaftung beim Betrieb von WLAN-Hotspots erklären der Vorsitzende der Medien- und Netzpolitischen Kommission der SPD, Marc Jan Eumann, sowie das für Netzpolitik zuständige Vorstandsmitglied Lars Klingbeil: “Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet mit dem Fortschritt der Informationstechnologien voran. Voraussetzung für

24.02.2015 19:39 Ein deutlicher Schritt in die falsche Richtung
Valentina Kerst, Sprecherin und Co-Vorsitzende von D64, Zentrum für digitalen Fortschritt, kritisiert den aktuellen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Neuregelung der Störerhaftung bei offenen WLANs. Der netzpolitische Verein wertet den Entwurf als deutlichen Schritt in die falsche Richtung. –> weiterlesen

21.02.2015 11:20 Lieber FÜR Menschen als GEGEN irgendwas!
Im Zusammenhang mit dem Artikel zum Gesetzenwurf des “Digitale Gesellschaft e.V.” möchten wir die Initiative “freifunk.net” vorstellen. Dabei geht es um freie Kommunikation in digitalen Datennetzen und wird als öffentlich zugänglich, nicht kommerziell, im Besitz der Gemeinschaft und unzensiert verstanden. Freie Netze werden von immer mehr Menschen in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Jeder Nutzer im

21.02.2015 10:53 Störerhaftung beseitigen
Der “Digitale Gesellschaft e.V.” hat einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, der für die haftungsrechtliche Gleichstellung von normalen Bürgern sowie Gewerbetreibenden, die einen Internet-Zugang via WLAN anbieten, mit kommerziellen Internetprovidern gleichstellt. Damit sollen auch die “Mini-Provider” von der Haftungsfreiheit profitieren, die derzeit bereits für große Provider wie etwa T-Online gilt. So kann rechtlich sichergestellt werden, dass private Nutzer,

04.02.2015 10:05 Über eine unendliche Geschichte
In ihrem “Social Media Recht Blog” berichtet Rechtsanwältin Nina Diercks von der Kanzlei Dirks & Diercks Interessantes von Emails, SPAM, Abmahnungen, Unterlassungserklärungen, Vertragsstrafen und einer Weihnachtsfeier. Aber auch alle anderen Beiträge in diesem Blog verdienen unserer Meinung nach das Prädikat “besonders lesenswert” –> Hier lesen sie mehr

Ein Service von info.websozis.de